Offene Türen am Luhe-Gymnasium

Jetzt ist es wieder so weit. Wir heißen Sie, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen, herzlich willkommen am Luhe-Gymnasium.

In der Zeit von 16 bis 18 Uhr werden die Fachbereiche und Arbeitsgemeinschaften ihre Arbeit präsentieren. Wir starten im Forum mit einer bunten Begrüßung und einer kurzen Information. Während des ganzen Nachmittags gibt es Mitmachangebote und Probeunterrichte für die Kinder. Die Eltern können mit Lehrkräften und der Schulleitung alle wichtigen Fragen besprechen.

Weiterlesen …

Veranstaltung mit Autorin Jutta Wilke

Ja, gelesen hat Frau Wilke auch. Aber es war mehr als das, viel mehr. Denn die aus Hanau in Hessen angereiste Autorin ließ auch erahnen, wie der Alltag einer (Kinder- und Jugendbuch-)Autorin ist. Ist das ein Ganztags-Job? Wer entscheidet, welchen Titel ein fertiger Text bekommt? Wer bestimmt das Cover, den Illustrator, den Klappentext? Wie lange schreibt man überhaupt an so einem Roman? Schreibt man auf Verdacht oder bekommt man einen Auftrag?

Weiterlesen …

Kunst-Wettbewerb

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich an unserem neuen Kunst-Wettbewerb teilnehmt!
Die Kunstlehrerinnen begleiten euch gerne dabei :)
Das Ausstellungskomitee und Frau Kunzendorf

Weiterlesen …

Deichlauf

Der Deichlauf am 1. Mai steht an und wir wollen auch als Schule teilnehmen (wie im Schulbrief 3 schon angekündigt). Bisher habe ich einige Absichtbekundigungen bekommen, aber noch nicht so viele konkrete Anmeldungen.

Also noch mal in den Schulbrief vom Februar 2018 geschaut, Strecke auswählen, Geld überweisen auf das angegebene Konto (2,50 oder 7,50€, Empfänger: Luhe-Gymnasium) und den Abschnitt ausfüllen. Zusätzlich auf dem Abschnitt noch eine Trikotgröße drauf schreiben, da nach Möglichkeit jeder, der sich im Namen der Schule anmeldet, ein Trikot gesponsert bekommt.

Weiterlesen …

Abschied?

 

Sie war morgens nach dem Hausmeister die Erste im Schulgebäude und manchmal abends auch die Letzte: Nun hat Frau Linde das Rentenalter erreicht. Aber man sieht sie noch immer im Luhe-Gymnasium 

Weiterlesen …