Sommerferien!

Die Schulleitung wünscht allen Schülern, Eltern und Lehrern erholsame Sommertage. Kurz vor Ende der Ferien werden wir hier hier den neuen Stundenplan für unsere Schüler veröffentlichen.

Der Unterricht in den neuen 5. Klassen beginnt am Freitag, den 05. August, für alle anderen am Donnerstag, den 04. August. Am Ferienende werden die Stundenpläne für die Klassen 6 bis 10 hier veröffentlicht.

Michael Hagedorn

Weiterlesen …

Astronomie AG am Luhe Gymnasium

Im kommenden Schuljahr startet eine neue AG.

Gesucht sind interessierte Schüler, die auch mal abends für Beobachtungen in der Schule sind und Spaß an Technik und (Astro)Physik haben. Dann komm in die Astronomie-AG. Wir werden Sterne, Planeten, Galaxien und Monde beobachten, uns in die Geschichte der Astronomie und Sternbilder vertiefen und viel selbst basteln. Außerdem könnt ihr eigene Fotos mit dem Smartphone an unseren neuen Teleskopen aufnehmen. Teilnahme ab Kl. 8 möglich. Anmeldungen rechts neben dem Glaskasten im Forum.

Hr. Dubbert-Schätzke

Weiterlesen …

Antigone - Eine Inszenierung des Luhe Gymnasiums

Am Dienstagabend, den 14.06.2016, fand die Erstaufführung des Theaterstückes „Antigone“ statt. Der DSP Kurs der Q1 unter der Leitung von Frau Hesse präsentierte eine moderne Interpretation der Tragödie von Sophokles, orientiert an der 1942 erschienenen Version von Jean Anouilh.

Das Stück erzählt die Geschichte der Protagonistin Antigone, die sich nach dem Tod ihres Bruders Polyneikos in einem moralischen Dilemma findet. Ihr Onkel, König Kreon, verbietet es ihr, den als Verräter verurteilten Polyneikos zu bestatten, dennoch versucht sie ihren kulturellen Pflichten nachzukommen und begibt sich dadurch in Lebensgefahr…

Das gut besuchte Stück begeistert durch einige Besonderheiten in der Inszenierung.

Ein Element der Aufführung ist die Verlegung des Schauspiels von der Bühne in die Mitte des Forums, was die Zuschauer sehr nah an das Geschehen heranrückt. Diese Nähe wird durch Darsteller im Publikum, die die Rolle des traditionellen Chores übernehmen, verstärkt. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Leistung der Schauspieler, welchen es trotz des Hindernisses, in drei Richtungen spielen zu müssen, gelingt, das sehr emotionale Stück überzeugend auf die Bühne zu bringen.

Die Hauptrollen Antigone (gespielt von Fabienne Schwantes, Lea El Hafi) und Kreon (verkörpert durch Joshua Kaisik, Sjard Stelter) werden geteilt. Dies ermöglicht eine gelungene Darstellung der inneren Konflikte der Charaktere.

Die Handlung wird von Lisa Gerke durch selbstkomponierte Stücke am Klavier untermalt.

Alles in allem ist „Antigone“  ein sehr sehenswertes Stück. Wer Lust hat, kann sich am Mittwoch, den 15.06.2016 um 19:30 eine zweite Aufführung am Luhe Gymnasium ansehen.

Von Maybritt Rüting, Sönke Kröger, Philipp Taulien Q1

Weiterlesen …

DEIN SOMMER 2016

Du hast Spaß am Fotografieren und möchtest auch diesen Sommer die schönsten Momente mit deiner Kamera festhalten?

Wir suchen deine FOTOGRAFIE aus deinen SOMMERFERIEN 2016, ganz egal welches Motiv. Wir küren die besten Fotos mit

tollen Gewinnerpreisen. Mach mit und trau dich -je mehr desto besser !

Wir freuen uns auf zahlreiche Fotografien, Euer Kunst-Komitee

Die Abgabe von höchstens 2 Fotos im Format A4 ist bis spätestens 1.9. 2016 bei jedem Kunstlehrer oder digital per Email an ausstellung@luhe-gymnasium.de.
Wichtig: Bitte beschrifte deine Fotografie sichtbar mit Namen, Klasse, Email & Telefonnummer ! 

Das Ausstelllungsteam und Frau Kunzendorf

Weiterlesen …

Ausstellung in der Bibliothek

Bis zum Schuljahresende präsentiert der Geschichtskurs ge22/Q1 eine Ausstellung zum Thema Widerstand in der Bibliothek. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Bibliothekshomepage: http://biblio.luhe-gymnasium.de

Jörn Lorenz

Weiterlesen …